Unternehmensnachfolge

Mittelständische Unternehmen sind zugleich Fundament und Treiber der deutschen Wirtschaft. Überwiegend in Familieneigentum stehend nehmen diese Unternehmen eine volkswirtschaftliche Schlüsselrolle ein. Etwa 95% aller Unternehmen in Deutschland werden als Familienunternehmen geführt. Sie stellen fast 60% aller Arbeitsplätze und bilden mehr als 80% aller Auszubildenden aus.

Umso wichtiger erscheint gerade für diese Unternehmen eine dauerhafte Sicherung des Fortbestands durch nachhaltige und belastbare Nachfolgelösungen. In den nächsten 10 Jahren werden mehr als die Hälfte der mittelständischen Unternehmen eine solche Nachfolgephase durchlaufen. Gerade in dieser kritischen Phase sorgt der ohnehin schon herausfordernde demographische Wandel in Kombination mit einem gesellschaftlichen Wertewandel und einer zunehmend beschleunigten technologischen Revolution dafür, dass sich potenzielle Nachfolgekandidaten nicht nur innerhalb der Unternehmerfamilien selbst, sondern auch auf dem Arbeitsmarkt immer schwerer finden lassen.

Genau hier setzt co-ship an und übernimmt die Rolle eines Connectors, der sein wirkungsvolles Leistungsportfolio zur Suche, Identifikation und Gewinnung von Top-Kandidaten erfolgreich einsetzt. Dabei geht es darum, für ein typischerweise höchst spezifisches und oft einzigartiges Anforderungsprofil, den einen richtigen Kandidaten oder die eine richtige Kandidatin zu finden und ihn bzw. sie für diese herausfordernde Aufgaben zu gewinnen.

Unternehmens-nachfolge

Mittelständische Unternehmen sind zugleich Fundament und Treiber der deutschen Wirtschaft. Überwiegend in Familieneigentum stehend nehmen diese Unternehmen eine volkswirtschaftliche Schlüsselrolle ein. Etwa 95% aller Unternehmen in Deutschland werden als Familienunternehmen geführt. Sie stellen fast 60% aller Arbeitsplätze und bilden mehr als 80% aller Auszubildenden aus.

Umso wichtiger erscheint gerade für diese Unternehmen eine dauerhafte Sicherung des Fortbestands durch nachhaltige und belastbare Nachfolgelösungen. In den nächsten 10 Jahren werden mehr als die Hälfte der mittelständischen Unternehmen eine solche Nachfolgephase durchlaufen. Gerade in dieser kritischen Phase sorgt der ohnehin schon herausfordernde demographischen Wandel in Kombination mit einem gesellschaftlichen Wertewandel und einer sich zunehmend beschleunigenden technologischen Revolution dafür, dass sich potenzielle befähigte Nachfolgekandidaten nicht nur innerhalb der Unternehmerfamilien selbst, sondern auch auf dem Arbeitsmarkt immer schwerer finden lassen.

Genau hier setzt co-ship an und übernimmt die Rolle eines Connectors, der sein wirkungsvolles Leistungsportfolio zur Suche, Identifikation und Gewinnung von Top-Kandidaten erfolgreich einsetzt. Dabei geht es darum, für ein typischerweise höchst spezifisches und oft einzigartiges Anforderungsprofil, den einen richtigen Kandidaten oder die eine richtige Kandidatin zu finden und ihn bzw. sie für diese herausfordernde Aufgaben zu gewinnen.

Leistungsportfolio:

  • Höchst individualisierte Suche, Auswahl und Gewinnung der richtigen Führungspersönlichkeit zum Aufbau einer exakt auf das Unternehmen und seine spezifische Situation zugeschnittenen Nachfolgelösung
  • Assessment und Beurteilung möglicher Nachfolgekandidaten unter Berücksichtigung sowohl des fachlichen und persönlichen Hintergrundes als auch der individuellen und familiären Situation des Unternehmers selbst
  • Schaffung einer geeigneten Lösung zur zeitlichen Überbrückung einer Übergangsphase, bis eine angedachte oder angestrebte Nachfolgelösung greift
  • Vertrauensvolle Kontaktherstellung zu unseren langjährigen Kooperationspartnern, wenn es um weitergehende wichtige Fragestellungen, z.B. juristischer oder steuerlicher Art, geht

Warum co-ship?

Unser Erfolg und damit auch der Grund für unsere Mandanten, mit co-ship zusammenzuarbeiten, liegt nicht darin, WAS wir tun, sondern WIE wir es tun!

Mit Praxis Erfahrung und Netzwerk

Lassen Sie uns sprechen! Wir machen das für Sie!

0521 9117790

mail@co-ship.de

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt.
Ihr co-ship Team.